Freitag, 26. Mai 2017

VIRTUAL REALITY CHECK mit ACER AMATERASU @ REZDAYS 2017

VIRTUAL REALITY CHECK mit ACER AMATERASU


Acer Amaterasu (aka Atari Patrucci) stieß irgendwann um das Jahr 2011 zum GNC-Team und hat auf der GNC-NewBERLIN-Sim seither einige Bezirke mitgestaltet und auch unseren Fernsehturm – die „Sozialistische Bohnenstange“, wie er noch heute im Berliner Volks-Slang genannt wird – sozusagen „generalüberholt“.

Acer beschäftigt sich seit frühester Kindheit mit der Konstruktion dreidimensionaler Vektorgrafiken, modelliert und animiert seit 2004 semiprofessionelle Spiel-, Film- & Architekturprojekte im 3dsMax und arbeitete auf diesem Gebiet schon lange vor seiner Präsenz in SecondLife viel mit Architekten, Filmproduzenten und Gamer-Nerds zusammen.
Außerdem hat sich Acer aber auch auf diversen anderen Virtual Reality Plattformen herumgetrieben.
2012 präsentiert er zum ersten mal seine „CAD/ART-Installation HAUS 1“ auf der SUMMER of ARTS im OpenSim-Grid METROPOLIS. Mehr dazu kann man bei Dings Digital im Blogbericht erfahren: Atari Patrucci präsentiert HAUS 1 in Metropolis


Virtual Reality Check mit Marcus Hinterthür


Ein Jahr später folgt die Implementierung seines HAUS 1 auf dem MONUMENTAL WORK OF ART CONTEST in Facebooks Browserbasierter Virtual World App „Cloud Party“, [Hier kann man noch ein paar Screenshots auf Flikr bewundern] außerdem die Teilnahme am UNITY/Oculus Rift- VR-Jam 2013, bei der er ein T-Shirt gewinnt!

Auf der SUMMER OF ARTS 2015 präsentiert er schließlich seine "interaktive virtuelle architektonische Skulptur HAUS 1" in einer überarbeiteten Version, stellt dabei die neuen Materialfähigkeiten der SL Grid-Viewer als einer der ersten in den OpenSim-Grids vor und erklärt das HAUS 1 gleichzeitig zum „Virtuellen Museum“, das seine Geschichte selbst erklärt und zwischen den Ebenen der virtuellen und der materiellen Welt hin und her wechselt, sie gegenseitig widerspiegeln lässt und die Grenzen zwischen diesen Ebenen ebenso in Frage stellt wie auch eine völlig neue Art aufzeigt, diese Dimensionen wahrzunehmen. (Das „GERNGROSS-MUSEUM / HAUS 1“)
Seit neustem ist er nun in Linden Labs SANSAR  eingeladen und wird versuchen, uns seine ersten Eindrücke aus dieser neuen Welt zu vermitteln, die viele sehnsüchtig erwarten – und andere aus verschiedensten Gründen auch zu fürchten scheinen...

Im „wirklichen“ Leben heißt Acer übrigens Marcus Hinterthür, hat ein Studium der Freien- & Bildenden Künste an der KHS-Universität Kassel absolviert, ist „Magister Artium“ und Meisterschulpreisträger der Akademie der Bildenden Künste in Wien; war dort auch lange am weltberühmten Burgtheater beschäftigt, hat an diversen Spielfilm- TV- und Theaterproduktionen in entscheidenden Positionen mitgewirkt und betreut seit 2009 die Literaturseiten der Wiener Kult- und Kulturzeitung ST/A/R, mit deren letzter Ausgabe er zum ersten mal auch als Herausgeber derselben in Erscheinung tritt.
Marcus/Acer war nun schon mehrmals aus Wien bei uns auf den RezDays in Berlin zu Gast und stellte bei seinem letzten Besuch witzige Ausschnitte aus dem experimentellen Roman “Bot´s vs. Man” in Kooperation mit dem TRAUMAWIEN Verlag vor, dessen Veröffentlichung trotz seiner zusätzlich am Rücken attachten, vier bionischen Arme – die alle kollektiv und individuell mitdenken und -arbeiten können - bis Dato an den Fußnoten scheiterte.

Am 10. Juni 2017 nun wird er Auszüge aus dem Science-Fiction-Kurztheaterstück „Alles über Frankenstein und das dritte Auge des Dr. Totenkopf“ aus dem Jahr 2005 vortragen, das allerdings Heute, - im Jahr 2017-  spielt, und anschließend zu einem philosophischen, kritischen Gespräch einladen, in der es über all die Chancen, die Gefahren, aber auch die kommenden Überraschungen gehen soll, die nun in naher Zukunft auf uns alle warten werden… und die auch in der Science-Fiction-Literatur bis jetzt nur ansatzweise und auch erst relativ spät aufgegriffen wurden.
Virtuelle Welten, 3d-Internet, VR-Pods- & Helmets wie das Oculus Rift, das Google Glass, die Microsoft Hololens, Mobile Tablets, iPhones & Androids… wie werden diese Technologien in Zukunft verschmelzen? Können wir uns in zehn Jahren noch vorstellen, wie man “vorher” ohne einen VR-Helm mit einem Auto überhaupt fahren konnte? Oder stellt sich diese Frage dann gar nicht mehr, weil das Auto sowieso von alleine fährt?

Kann man so eine VR-Brille in zehn Jahren wie eine Sonnenbrille aufsetzen?

Wann werden diese Mikroelektroniken so klein, dass man sie in Form einer Linse in die Pupille transplantieren kann, und wird (oder ist) das Auge die ideale Schnittstelle zum Gehirn?

Wie wird sich diese Entwicklung auf Begriffe wie den “transparenten Menschen” und deren Bedeutung auswirken?

Was wird geschehen, wenn Skynet Bewusstsein erlangt?

Werden wir Teil von ihm sein? Oder eine Gefahr?


Fragen über Fragen, die sich da auf einmal auftun... während DJ Jamal sich einzig mit dem Problem qüält, ob er wohl auch seinen Charakter in so einer neuen Welt behalten wird können. 

Und all das unter dem Eindruck der nun zum Standard aufkommenden Telemetrie der Betriebssysteme, der Grafikkarten und auch der VR-Brillen selbst, den zunehmenden Fähigkeiten der Analyse-KI´s multinationaler Konzerne und dem Ausbau der staatlichen Überwachungsmechanismen (Stichwort Vorratsdatenspeicherung [s.a. www.überwachungspaket.at , AK-Vorrat, etc])

Nun - Wir dürfen gespannt sein!

Weiterführende Links (GNC & VR):
www.flickr.com/groups/gnc-newberlin/ 
www.germannewbiecenter.blogspot.de/ 
www.puaavtm.blogspot.co.at/ 
www.youtube.com/user/GermanNewbieCenter/
www.technopunk.org/members/spidermarcus/ 
www.puaavtm.net

Weiterführende Links (Persönliche Webpräsenz):
www.vectordirector.com
www.plus.google.com/+MarcusHinterthür/ 
www.twitter.com/scooter_bricks 
www.spidermarcus.tumblr.com/



Dienstag, 25. April 2017

REZDAYS CLUBTOUR 2017

REZDAYS CLUBTOUR 2017
29.04.2017 ★ Story of my Life!
Am kommenden Samstag machen wir mit der RezDays Clubtour 2017 Station im Story of my Life. Wir dürfen uns ab 18 Uhr freuen auf die DISCOFOX-NIGHT mit den DJs Badboy, Dennis, Valena & Xeni!
Seid dabei und stimmt euch ein auf die RezDays in RL-Berlin vom 9. bis 11. Juni!

 

http://maps.secondlife.com/secondl…/Kentucky%20Moon/…/169/22
www.facebook.com/groups/339541476222042/
www.facebook.com/RezDays.de
www.rezdays.de/

Donnerstag, 27. Oktober 2016

▶▶ HALLOWEEN 2016 ★ 31.10.2016 ★ GNC New Berlin

▶▶ HALLOWEEN 2016 ★ 31.10.2016 ★ GNC New Berlin ◀◀



 Am Montag, den 31.10.2016, findet am GNC die große Halloween-Party mit Kostüm-Contest zum Thema Horrorfilme und -serien statt. Die Preisverleihung ist gegen 23 Uhr. Wir verlosen für den ★ 1. Platz 1.000 L$ ★ 2. Platz 750 L$ ★ 3. Platz 500 L$ ★ Die Gewinner werden von einer Jury prämiert.

☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆

☆ 20.00 Uhr (11:00AM SLT) ☆ ♪ DJ van der Fuck ♪
☆ 21.30 Uhr (12:30PM SLT) ☆ ♪ The Cheerleader ~ VNV Nation Tribute Show ♪
☆ im Anschluss ☆ ♪ JAMAL ~ Spooky Electronics ♪

Shuttle: http://maps.secondlife.com/secondlife/New%20Berlin%20GNC/206/95/31


Wir wünschen euch viel Spaß, Spannung & Gänsehaut
und am Ende ganz viel Glück beim Contest!

Euer GNC-Team
im Namen aller Mitwirkenden

☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆❇☆

www.facebook.com/GNC.SL
www.facebook.com/virusevents.sl

Sonntag, 9. Oktober 2016

MBK Rodensee - Freibad - Hafen // Wiener Neustadt etc.

  Und ein special Sim-Tipp von Nero!
Schaut euch doch auch mal auf unseren Nachbar-Sims von den Meisterbastlern um!
Das ist ein ganzer Cluster und wirklich sehr schön gemacht (Ich hoffe es geht in Ordnung wenn ich das Bild hier klone ;)


 Hier der Direktlink zum Blog:
http://jerrydelcon.blogspot.co.at/2016/10/mbk-rodensee-freibad-hafen.html

 Und hier gehts zur Map:
SLURL MBK Rodensee

SLTalk (Pia Piaggio) im Plausch mit Bernhard Drax (2009)

Hab ein superinteressantes uraltes Interview von 2009 mit Bernhard Drax von den Drax Files aus dem Jahre 2009 auf SLTalk gefunden.
Sehr Visionär, der Herr ;)

SLTalk (Pia Piaggio) im Plausch mit Bernhard Drax 1/2




SLTalk (Pia Piaggio) im Plausch mit Bernhard Drax 2/2



 
Hier nochmal der Link zu seinem Kanal, den inzwischen wahrscheinlich eh jeder kennt:
 >> https://www.youtube.com/user/draxtordespres

Samstag, 8. Oktober 2016

⚑ join our new GNC Community-Group on Flickr ⚑ please (y)


Oh, and join our GNC Community-Group on Flickr too please:

 

GNC New Berlin
just klick the Link and Join our new GNC Flickr Group



A Friday Night / Clubbing in Secondlife

/ Logbucheintrag / Acer Amaterasu / Sternzeit 07.10.2016:
"Wie immer war gestern noch einiges losgewesen in SecondLife.... Vor allem Clubbing.
Zuerst wachte ich (euer Protagonist und momentaner Blogger) um eine einigermassen ungewöhnliche Zeit total benommen rechtzeitig zur Geisterstunde auf, um gerade noch Uschis Ankündigung zu einem Spontanen Live-DJing am GNC im Facebook zu sehen. Sofort loggte ich mich ein! Um dann ein cooles House-Set von DJ Hanna zum Frühstück zu hören zu bekommen...
 
DJ HANNA auf Soundclod https://soundcloud.com/djannah




















Das Ende kam ziemlich erschreckend, als Hanna zu Bett wollte und Uschi den Radiostream wieder einschaltete. Für mich war schliesslich erst Morgens und ich war noch sehr sehr benommen. Zum Glück hatte ich schon einen TP von Aida, die im [SMASH] leider schon durch war mit ihrem Set. Aber auch DJ Nadja heizte uns ganz schön deep minimal house mässig progressive ein. Und ich konnte es mir kaum losreissen vom PC um noch eben die Wäsche aufzuhängen. Ich realisierte, das ich auf einem conspirativen Vampire-DJ-Meeting gelandet war. SL war mal wieder zu spannend und alles ist Magic

conspiratives Vampire-DJ Meeting @ the SMASH Club,
 DJ Nadja on the tables www.smash-wrench.com/ 
Whiskey SMASH // ELITE Dance Club

























Aber auch im ELITE ist irgendwann einmal aus, und so freute ich mich schon über das nächte Taxi, straight to the BOILER ROOM auf der Virtual Decay Sim, in dem es mit DJ SNOWCRASH bis zum frühen Morgengrauen weiter ging... CyberPunk!
Auch hier musste ich noch ein Foto machen:

DJ SNOWCRASH  https://soundcloud.com/snwcrsh  @ the official SL-  BOILER ROOM















Online Clubbing in virtuellen Welten...Ja, so sieht das aus.
LogbuchEintrag Ende: Euer Estate Officer / Solar Empire / 3152 Neue Galaktische Zeitrechnung
Acer Amaterasu!"

Montag, 3. Oktober 2016

Ladies Night LIVE mit Angie von SecondRadio.de

Heute - am Tag der Deutschen Einheit - findet die Ladies Night LIVE mit Angie von Secondradio.de zum Thema "Powerladies der Rockszene vor und nach der deutschen Einheit" statt. Alle Ladies & Gentlemen sind herzlich willkommen! Wir würden uns freuen, wenn Ihr zahlreich erscheint und die letzte LIVE-Ladies Night am GNC noch einmal mit uns und Angie gemeinsam feiert!
╔═ ✩★ GNC & SecondRadio.de präsentieren ════ ★✩
╫[♪] ☊ ♬ Ladies Night -LIVE- ♬ ☊
╫[♪] Wann? : ★ 03.10.2016 ★ 21:00 MEZ (12:00PM) ★
╫[♪] Was? : Powerladies der Rockszene vor und nach der deutschen Einheit
╫[♪] Moderation : Angie Ling von SecondRadio.de
╫[♪] Wo? : Ladies Lounge am GNC
╚════════════════════════ ★✩
http://maps.secondlife.com/secondlife/New%20Berlin%20GNC/206/96/31

www.facebook.com/ladiesnightsecondradio www.facebook.com/GNC.SL